BE THE SHIFT | Du bist die Veränderung! – Sarah-Jane Rogalski Akasha-Reading

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Fühlst du dich teilweise ohnmächtig der Welt da draußen gegenüber? Verstehst du manche Dinge einfach nicht? Vielleicht fühlst du dich irgendwie anders, falsch an diesem Ort, und hast das Gefühl, nicht hierher zu passen. Vielleicht fühlst du manchmal eine Art Weltschmerz, aber weißt nicht, wo oder wie du etwas verändern solltest?
Wenn dem so ist, habe ich eine schlechte und eine gute Nachricht für dich.
Die schlechte ist: Du allein kannst die Welt tatsächlich nicht verändern.
Die gute ist: Du kannst dich selbst verändern – heilen & ent-wickeln und so DEINE gesamte Welt verändern und damit gleichzeitig als leuchtendes Vorbild für andere dienen, wodurch du dem Kollektiv dienst.
DU bist die Veränderung, die du dir für diese Welt wünschst!
Und in diesem Beitrag erfährst du, wie …

Hier geht es zu: REMEMBER

Alle Beiträge jetzt sichern!

Mit der Channeling Portal Mitgliedschaft oder dem Kongress-Paket 2021
Channeling Kongress 2021 - 80 Beiträge

Sichere Dir jetzt alle Beiträge des Kongresses im Kongress-Paket 2021 oder werde Mitglied im Channeling-Portal und erhalte zusätzlich Zugang zu allen bisherigen und zukünftigen Online Channeling-Kongressen und vielen weiteren Beiträgen, die stetig mehr werden! Weitere Infos zu den Unterschieden findest Du auf unserer Info-Seite

Angebote von Sarah Rogalski

Perspektivwechsel - Sarah Rogalski

Perspektivwechsel

Ein Indigo-Kind wird zur Indigo-Mama

Aus den Augen der Tiere - Sarah Rogalski

Aus den Augen der Tiere

Tiere als Wegweiser unseres Lebens

Tierkommunikation mal anders lernen - Sarah Rogalski

Tierkommunikation mal anders lernen

Die Fähigkeit schlummert in jedem, auch in Dir!

Erkenne Dein Tier als Spiegel- Sarah Rogalski

Erkenne dein Tier als Spiegel

Hörbuch inkl. 2 Meditationen

Sarah Rogalski

Sarah Rogalski stellte bereits in ihrer Kindheit Sinnfragen und ging nur Tätigkeiten nach, die für sie auch einen Sinn ergaben. Dadurch, dass sie scheinbar die Einzige in ihrem Umfeld war, die so dachte und fühlte, begann sie schon früh sich selbst in Frage zu stellen, worunter ihr Selbstwertgefühl stark litt. Nur bei den Tieren fühlte sie sich zu hundert Prozent gesehen und verstanden. Dann, im Alter von fünfzehn Jahren, kam sie zum ersten Mal mit Tierkommunikation in Berührung, das für sie das Tor in die spirituelle Welt darstellte. Die Tierkommunikation nahm fortan einen entscheidenden Teil ihres Lebens ein, denn dort fand sie endlich stimmige Antworten auf all ihre Fragen.

Nach einer Ausbildung zur Bürokauffrau und einjähriger Arbeit als Teamleiterin wurde ihre Intuition laut mit der Botschaft: „Kündige und sei selbstständige Tierkommunikatorin!”. Doch der Kopf war zunächst stärker mit all seinen Prägungen und Ängsten, so dass sie ihrer inneren Stimme nicht folgte. Es folgten mehrere Schicksalsschläge, unter anderem in Form von zwei schweren Bauchoperationen. Die letzte überlebte sie nur knapp, und sie war der Weckruf, endlich ihrem Herzen zu folgen. Nach der prompten Kündigung arbeitete und lebte sie schon ein halbes Jahr später als erfolgreiche Tierkommunikatorin.

In den folgenden fünf Jahren führte sie unzählige Tiergespräche, in denen sie immer wieder feststellen durfte, dass das Kernthema immer beim Menschen liegt. Und so forderte ihre innere Stimme sie erneut zu einem Kurswechsel auf. Immerhin ist es wenig sinnvoll, einen Spiegel reinigen zu wollen, wenn der Fleck sich im Gesicht dessen befindet, der hineinblickt.
Heute unterstützt Sarah Rogalski Frauen dabei, ihrem eigenen Herzen zu folgen, ihre Ängste und Glaubensmuster zu transformieren und ihrem wahren Selbst immer mehr Ausdruck zu verleihen. Außerdem schlägt ihr Herz für die Kinder der Neuen Zeit, allen voran den Indigo-Kindern, zu denen sie selbst ebenso zählt wie ihre 2016 geborene Tochter.