Rauhnacht 1 – Januar | Meditation mit Kwan Yin | Adriana Meisser

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einstimmung in die erste Rauhnacht, die dem Januar 2022 entspricht. Deine Einladung ab jetzt zur Ruhe zu kommen und Dir Zeit für Dich zu nehmen. Erlebe die wundervolle Meditation mit Kwan und die liebevolle Inspiration von Adriana Meisser.

Alles rund um die Rauhnächte von Adriana Meisser: Hier klicken!

Channeled NEWS #49 – Rauhnächte Spezial: Hier klicken!

13€ Gutschein für 1 Channeled NEWS live Ticket oder eine Aufzeichnung nach Wahl. Sichere Dir den Rabatt im Event-Paket oder als Mitglied im Channeling-Portal!

Angebote von Adriana Meisser

Rauhnachtsammlung2021-CD - Adriana Meisser

CD Rauhnacht-Sammlung mit Kwan Yin 2021

Eine wundervolle Meditations-Reihe, die Dir als Begleitung durch die Rauhnächte dienen soll.

Isolation als Chance - Adriana Meisser

Isolation als Chance – Meditationen

Atme und meditiere mit Mutter Maria über 5 verschiedene Themen, um Dich leichter auf diese aussergewöhnliche Zeit einlassen zu können.

Nächte des Friedens - Adriana Meisser

Die Nächte des Friedens - Eine Reise zu dir

Die 12 Rauhnächte als Chance zur Einkehr

Muntermacher-Muedemacher - Adriana Meisser

Muntermacher-Müdemacher Meditationen

Diese beiden Meditationen sind eine liebevolle Begleitung für den Morgen und den Abend.

* Affiliate Link / Werbelink
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Adriana Meisser

Als ich 23 Jahre alt war, nahm meine Mutter mich mit zu einem Medium. Dieses klärte mich während einer Einzelsitzung (einem Channeling) über meine medialen Begabungen und Fähigkeiten auf. Mir fiel ein Stein vom Herzen, ich fühlte mich endlich verstanden und angekommen. Das war der Beginn einer intensiven Lehr- und Entwicklungszeit, die bis heute andauert. Zuvor hatte ich eine Ausbildung zur Frisörin gemacht und mehrere Jahre in der Gastronomie gearbeitet, bis mein Leben sich schlagartig änderte und ich diesen meinen Lebensweg einschlug.

Aufgewachsen bin ich auf einem Schweizer Bergbauernhof im schönen Graubünden. Schon dort lernte ich das Leben im behüteten Rahmen meiner Familie, Hand in Hand mit der Natur, sehr zu schätzen. Noch heute schöpfe ich viel Kraft und Unterstützung aus diesen Erfahrungen und der Ruhe der Natur.